(Screenshot-Ausschnitt der ersten Austria-Homepage) (Karikatur: Petar Pismestrovic)

Von September 1996 bis Juni 1999, davon regelmäßig bis Herbst 1998, habe ich die inoffizielle Homepage des SK Austria Klagenfurt (ab 1997: Spielgemeinschaft Austria/VSV, später: FC Austria/VSV Kärnten, seit 24.06.1999: FC Kärnten) und des Austria-Fanclub "AMIGOS" betreut; diese Seiten werden also seit Sommer 1999 nicht mehr aktualisiert.



Alexander "Fipse" Philipp, der mit seinen Paraden die Austria in der Saison 1992/93 vor einem noch tieferen Fall in die Unterliga Ost bewahrt hat, wusste bereits 1995, dass der Weg zurück in die Bundesliga für die Klagenfurter Austria "hart und steinig" werden wird. Auch Spieler wie Heimo Vorderegger waren sich trotz besserer Angebote nicht zu schade, in der Landesliga für die Austria zu kämpfen.

Glücklicherweise waren in den bittersten Stunden, als niemand an diesem Verein auch nur "anstreifen" wollte, Obmänner wie Dr. Palkowitsch und Dr. Jalovetz bereit, sich bis zur Selbstaufgabe für diesen heruntergewirtschafteten Verein (keine Sponsoren, keine Profispieler, so gut wie keine Zuschauer) einzusetzen. Sie setzten auf solide Nachwuchsarbeit und schenkten Trainer Hannes Haubitz ihr Vertrauen, der mit seiner jahrelangen konsequenten Aufbauarbeit in der Landesliga und Regionalliga spätere große Erfolge erst möglich machte. Ihre Nachfolger durften dann die Früchte dieser jahrelangen Aufbauarbeit ernten.

Als Austria-Fanclub AMIGOS haben wir unsere Austria auf diesem harten und steinigen Weg aus den Niederungen der Kärntner Landesliga (Landesligameister 1995/96) über die Regionalliga Mitte (Regionalligameister 1997/98) bis zum Wiederaufstieg in die Bundesliga am 13.06.1998 (Sieg im Aufstiegsspiel gegen den Meister der Regionalliga Ost) begleitet.


Aktuelle Informationen über den SK Austria Klagenfurt (derzeit in der 2. Bundesliga ) finden Sie auf www.skaustriaklagenfurt.at.

Für Informationen über derzeit aktive Fanclubs des SK Austria Klagenfurt besuchen Sie bitte www.wiraustrianer.at.

Informationen zur weiteren Entwicklung des Fanclub AMIGOS finden Sie auf "FCK-Fanclub AMIGOS".

Hier geht's zu den Archivseiten des SK Austria Klagenfurt 1920

Letzte Änderung: 19.06.2018 | erstellt von Michael Herwirsch | © MH 1996-2018

Initiative Violett-Weiß